Fettabsaugung/Liposuktion - Praxis-Klinik fr Dermatologie in Schwerte, Papathanassiou - Schwerte

FettabsaugungAestheticaMed hat sich spezialisiert auf die modernste – und nach dem heutigen Stand der wissenschaftlichen Forschung – risikoärmste Methode der Fettabsaugung. Mittels der schonenden Vibrationskanülentechnik wird in reiner Tumeszenzlokalanästhesie überschüssiges Fettgewebe in allen Körperregionen bleibend entfernt. Diese Methode ermöglicht Jung und Alt, der Wunschfigur näher zu kommen. Mit einer Fettabsaugung kann aber auch eine Straffung erschlaffter Hautpartien erreicht werden.

Bei einer Fettabsaugung wird gezielt die Menge der Fettzellen in den betroffenen Bereichen verringert und auf diese Weise eine dauerhaft harmonische Körpersilhouette erreicht. Hauptziel der Fettabsaugung ist die Körperformung, weniger der Gewichtsverlust.


Das Vorgespräch

Die Methode wurde in den letzten Jahren so optimiert, dass sie den Ansprüchen der Patienten an eine ästhetische Körperformung vorhersehbar gemacht werden kann.
Eine Fettabsaugung ist heute von den Wangen bis zu den Knöcheln an
fast allen Körperregionen durchführbar.

Wichtig ist es, Sie zu einem Beratungsgespräch persönlich zu empfangen, die zu behandelnden Zonen zu beurteilen und Ihnen sowohl Möglichkeiten als auch Grenzen der Fettabsaugung zu erklären.

Die Fettabsaugung in Tumeszenzlokalanästhesie ist bei korrekter Durchführung ab dem
18. Lebensjahr bis in das hohe Alter möglich und Erfolg versprechend, sofern der Patient gesund ist.


Die Methode

Bei der Tumeszenzlokalanästhesie handelt es sich um eine stark verdünnte lokale Betäubungsmittellösung, die in großen Mengen in das Unterhautfettgewebe der zu behandelnden Areale eingebracht wird. Neben der enstehenden Schmerzfreiheit in diesen Zonen ist es zum einen möglich, nach einer individuell langen Einwirkzeit die Fettläppchen so zu erweichen, dass sie leichter entfernt werden können. Zum anderen steht die Schonung des Hautaufhängeapparates im Vordergrund, der die Verbindung zwischen Unterhaut und der Muskulatur darstellt und Blutgefäße, Nerven und Lymphbahnen enthält.

Durch den Einsatz von Vibrationskanülen hat die Absaugtechnik nochmals einen großen Entwicklungsschritt zu kosmetischen Ergebnissen für höchste Ansprüche bei raschem Wohlergehen des behandelten Patienten gemacht. Über mehrere 4 Millimeter kleine Hautschnitte wird mittels der vibrierenden Kanüle das Fettgewebe regelrecht herausgeschüttelt bei nur geringer Verletzung des Hautaufhängeapparates, der begleitenden Gefäße, Nerven und Lymphbahnen.
Wichtig hierbei ist der wache Patient, der sich während der Absaugung drehen und wenden und zur Beurteilung der Symmetrie aufstehen kann.


Die postoperative Phase

Nach Beendigung der Behandlung werden die kleinen Hautschnitte lediglich verklebt und der Patient bekommt ein Mieder angepasst. Da die Betäubungsmittelflüssigkeit nur zum Teil abgesaugt wird, tritt innerhalb der nächsten 12-48 Stunden Flüssigkeit aus, die in speziellen Beuteln aufgefangen wird.

Insgesamt ist dieser Eingriff ambulant durchführbar. Das Mieder wird bis zu 4 Wochen getragen. Ab dem 2. Tag verspüren Sie einen an (starken) Muskelkater erinnernden Schmerz, der ca. 2-3 Wochen anhalten kann. Zur Infektionsprophylaxe erhalten Sie Antibiotika.


Die Behandlungsresultate

Bereits nach 24 Stunden ist die neue Körpersilhouette deutlich zu erkennen.
Der Zeitpunkt der maximalen Verschlankung ist nach ca. 3-4 Monaten zu erwarten.
Eine Beurteilung des kosmetischen Ergebnisses lässt sich nach 4-6 Monaten durchführen. Spätestens dann möchten wir Sie zu einer Kontrolle in unserer Klinik begrüßen.


Die Risiken

Durch die moderne und schonende Absaugtechnik mittels Vibrationskanüle sind die üblichen Risiken einer jeden Operation wie Thrombose, Embolie, Infektion, Blutung, Gefäß- und Nervenschäden extrem selten, aber nicht auszuschließen.


Das Beratungsgespräch

Ihre individuelle Situation und das für Sie angemessen Behandlungskonzept sowie erzielbare Resultate können wir Ihnen im persönlichen Gespräch erläutern. So können Sie sich über Möglichkeiten und Grenzen in Ihrer individuellen Situation informieren und Ihren behandelnden Arzt persönlich kennen lernen.

Gerne vereinbaren wir einen Beratungstermin für Sie.


Sie haben Fragen zum Thema? Dann rufen Sie uns jetzt an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gerne!

Hautarztpraxis Dr. med. Georg Papathanassiou • Béthunestraße 15 • 58239 Schwerte
klassische Dermatologie • Lasermedizin • operative Dermatologie • ästhetische Dermatologie

Faltenunterspritzungen | Hautkrankheiten | Hautkrebsdiagnostik | Fettabsaugung | Hautkrebsdiagnostik | Hautverjüngung | Muttermale